Herbstfest 2017 - WEBSITE X5 UNREGISTERED VERSION 13.0.4.25 - KGV Oberer See

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Rückblick auf das Herbstfest 2017
 
Trotz wechselhaftem Wetter, fand am Samstag den 16. September das diesjährige Herbstfest im Biergarten des Vereinsheims beim Kleingartenverein Oberer See statt.

Für das leibliche Wohl war wie immer ausreichend gesorgt. Neben einer großen Kuchenauswahl sowie leckeren Dingen vom Grill, befand sich auf Grund großer Nachfrage auch wieder das beliebte Gärtnersteak mit selbstgemachter Paprikasauce im Angebot.

Der Tag war wieder ein Erfolg mit netten Gesprächen.Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und Helfern,sowie auch denKuchenspendern ganz herzlich bedanken.

Ohne Euch könnten wir solche Feste nicht auf die Beine stellen!

Leider scheint der angenehme „Altweibersommer“,welchen wir in den vergangenen Jahren genießen konnten, in diesem Jahr wohl auszubleiben, und so beginnt bei uns in den Kleingartenparzellen schon bald das Abräumen der Beete, da wir uns auf das Ende der Gartensaison zubewegen.

Das Jahr 2017 begann im Januar frisch und knackig, und der Frühling startete dann viel zu warm.Die Pflanzenwelt reagierte auch in unseren Kleingärten prompt: Sie erblühte und entfaltete ihre Blätter sehr früh…

Dadurch wirkten sich die Kaltlufteinbrüche Mitte April mit späten Nachtfrösten verheerend auf die dann schon weit vorangeschrittene Vegetation aus. Viele Blüten, Blätter und Fruchtansätze erfroren.Auf Grund dessen,konnten wir in unseren Gärten in diesem Jahr leider nur sehr wenig Steinobst ernten.

Der Mai bereitete nach einem kalten Start dann aber den Weg Richtung Sommer. Einemarkante Hitzewelle zum Ende des Wonnemonats, und während des Monats Juni, brachte wenig Niederschläge und etliche "Heiße Tage“.

Der Regen war jedoch dann das alles bestimmende Thema im Juli, vor allem zu Beginn und im letzten Drittel des Monats schüttete es,gerade im Norden von Deutschland förmlich wie aus Eimern.Glücklicherweise jedoch, blieben wir bei uns in Karlsruhe von schweren Unwettern mit Überflutungen,wie rund um den Harz verschont. Auch Berlin stand ja wiederholt unter Wasser, und Landwirte konnten an vielen Orten die Getreideernte nicht rechtzeitig einholen.

Trotz dem in diesem Jahr sehr wechselhaften Wetter mit vielen Extremen, können die meisten von unseren Vereinsmitgliedern mit der Menge an Erzeugnissen aus Ihren Gärten,in diesem Jahr zufrieden sein. Wer den Wasserbedarf seiner Pflanzenkulturen ausreichend gedeckt, und die natürlichen Niederschlagsmengen richtig ausgeglichen hat, konnte sich über eine sehr reiche Ernte an Tomaten, Gurken und Zucchini freuen.

Im Namen der Vorstandschaft

Stefan Rössler
Copyright © 2019 KGV Oberer See
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü